Der Konquistador (16. Jahrhundert)

Der Konquistador (16. Jahrhundert)

Die spanischen Eroberer verdankten ihre Erfolge vorwiegend ihrer Panzerung und ihren Feuerwaffen.

Geschichte

Schlagwörter

Konquistador, Forscher, Cortés, Vizekönigreich Neuspanien, Kolonie, Balboa, Pizarro, Spanisch, Eroberer, geografische Entdeckungen, Hidalgo, Südamerika, Mittelamerika, Expedition, 16. Jahrhundert, Portugiesisch, 17. Jahrhundert, Indianer, Neuzeit, feudal, Geschichte

Verwandte Extras

Aztekische Krieger (15. Jahrhundert)

Die Aztekischen Krieger konnten die spanischen Eroberer mit ihren primitiven Waffen nicht aufhalten.

Chichén Itzá (12. Jahrhundert)

Die legendäre Hauptstadt des Maya-Tolteken-Reichs befindet sich im heutigen Mexiko.

Das Indianerdorf (Stamm der Crow)

Der nordamerikanische Stamm der Crow lebte ursprünglich im Gebiet des Yellowstone Rivers.

Der Aztekenherrscher (15. Jahrhundert)

An der Spitze des despotischen, militärischen Aztekenreiches stand der Herrscher.

Der Inka-Kämpfer (15. Jahrhundert)

Die primitiven Waffen der Inkas erwiesen sich als ungenügend gegenüber den spanischen Eroberern.

Die Alhambra im 16. Jahrhundert (Spanien)

Der Name dieses prächtigen Palastkomplexes stammt aus dem Arabischen und bedeutet „der Rote”.

Die Europäische Kolonisierung Amerikas (bis 1763)

Die vielzahl der Kolonialmächte färbte Amerikas Landkarte bunt.

Die größten Migrationswellen der Geschichte

Die großen menschlichen Wanderungsbewegungen begannen bereits in der Urgeschichte.

Die Reiche der Neuzeit

Im Laufe der Geschichte entstanden und zerfielen zahlreiche legendäre Reiche.

Kolonisation und Dekolonisation

Das von den Kolonialmächten auf die Weltkarte gemalte Muster wurde von den ihre Unabhängigkeit wiedergewinnenden Völkern von der Weltkarte radiert.

Landgewinnung in den Niederlanden (17. Jh.)

Die Bewohner der nördlichen Niederlande kämpfen seit dem Mittelalter erfolgreich gegen das Meer.

Machu Picchu (15. Jahrhundert)

Die in Peru befindliche einstige Stadt der Inkas gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Santa Maria (15. Jahrhundert)

Die Karacke „Heilige Maria“ war das Flaggschiff Christoph Kolumbus’ epochaler Fahrt.

Tenochtitlan (15. Jahrhundert)

Die legendäre Hauptstadt des Aztekenreiches verblüffte selbst die spanischen Eroberer.

Teotihuacan (4. Jahrhundert)

Diese imposante Ruinenstadt war einmal die größte und bevölkerungsreichste Siedlung des präkolumbischen Amerikas.

Added to your cart.