Die Festung von Nizwa (Oman, 17. Jahrhundert)

Die Festung von Nizwa (Oman, 17. Jahrhundert)

Die größte Festung der arabischen Halbinsel besaß ein findiges Verteidigungssystem.

Geschichte

Schlagwörter

Festung von Nizwa, Nizwa, Oman, Festung, Schloss, Festungsarchitektur, Verteidigungsring, Rundbastei, Turm, Rundturm, Arabisch, Gebäude, Architektur, Belagerung, Militärstrategie, Unterkunft, Sultan, Arabische Halbinsel, Neuzeit, Geschichte

Verwandte Extras

Arabischer Kalif (7. Jahrhundert)

Die als Mohammeds Nachfolger angesehenen Kalifen waren die geistlichen Führer des Islams.

Arabischer Krieger (6. Jahrhundert)

Im Mittelalter waren die wichtigsten Waffen der arabischen Krieger der Bogen und das Schwert.

Das Beduinenlager

Die halbnomade Lebensweise der Beduinen ist an das Wüstenklima angepasst.

Das Dromedar

Das Dromedar, auch als Einhöckriges bekannt, ist unter den Bewohnern der Wüstengebiete hoch angesehen und unverzichtbar.

Die Funktionsweise der Kanone (18. Jh.)

Die an Land und zur See einsetzbare Kanone war eine der wichtigsten Feuerwaffen der Neuzeit.

Die Alhambra im 16. Jahrhundert (Spanien)

Der Name dieses prächtigen Palastkomplexes stammt aus dem Arabischen und bedeutet „der Rote”.

Die mittelalterliche arabische Wasserpumpe (Al-Dschazari, 13. Jahrhundert)

Ein perfektes Beispiel für die Kreativität der mittelalterlichen arabischen Wissenschaftler.

Jameh Moschee (Isfahan, 15. Jh.)

Ihre Gestaltung und Verzierungen erheben sie zu einem Meisterwerk der islamischen Baukunst.

Kaaba (Mekka)

Die sich in der Großen Moschee in Mekka befindende Kaaba ist das Zentralheiligtum des Islam.

Der mittelalterliche arabische Torpedo (Hassan al Rammah, 13. Jh.)

Der arabische Erfinder Hassan al-Rammah erfand im Mittelalter den ersten Torpedo.

Die osmanischen Bauwerke in Ungarn (17. Jh.)

In Ungarn sind die Moschee von Pécs und das Minarett von Eger typische Bauwerke der Osmanenzeit.

Syrisches Wasserrad (Hama, 13. Jahrhundert)

Die mittelalterlichen syrischen Wasserräder beförderten das Wasser auch in weit entfernte Gebiete.

Traditionelles arabisches Segelschiff (Sambuke)

Das arabische Segelschiff dient vorwiegend zum Warentransport und ist im Persischen Golf typisch.

Die Stadt Babylon (6. Jh. v. Chr.)

Die antike Stadt Babylon befand sich in Mesopotamien an beiden Ufern des Euphrats.

Added to your cart.